Donnerstag, 15. September 2011

Webseitenanalyse aber womit? Wieder ein kostenloser nützlicher Dienst.

Hier ist wieder ein nützlicher Dienst mit dem man Webseiten analysieren kann. Es handelt sich um Seit-Test.de. Irgendwie bin ich, durch meine immerwährende Suche nach guten Analysetools, auf diese Seite gestoßen. Es gibt viele solcher Tools, ich weiß, aber dieses Tool ist so schön einfach gemacht.
Einfach die Url eintragen und schauen was bei der Analyse heraus kommt. Es gibt aber noch mehr Möglichkeiten die Seite checken zu lassen, etwa wenn man oben rechts in der Ecke auf den zweiten Button: SeoCheck klickt. Hier werden weitere hilfreiche Tipps gegeben wie man es schaffen kann seine Webseite oder Blog für die Suchmaschinen zu optimieren.
Am besten Ihr schaut einfach mal selber drauf damit Ihr Euch ein Bild davon machen könnt, wie gut es mit Eurer Seite steht.
Das zum Thema: Nützliche Tipps und Tricks und gute Tools.
Bis bald
Sue


Kommentare:

  1. Danke Dir für den Tipp. Habs gleich ausprobiert.

    VG Nachtfalke

    AntwortenLöschen
  2. :-) Sehr gern geschehen, ich freue mich über Dein Feedback. Bin immer bemüht gute Tools zu finden und es sind immer neue dabei.
    Hast Du auch schon Deinen Pc checken lassen wegen des Hackerangriffs? Schau Dir meinen letzten Post an, sehr wichtig.
    Gruß Sue

    AntwortenLöschen