Sonntag, 6. März 2011

Eintragen in Webkataloge. Nützliche Tipps und Tricks verdien im www.

Eintragen in Webkataloge und Online-Verzeichnisse nicht vergessen! 

Mit einem Eintrag Ihrer Webseite in einen Webkatalog wird Ihre Seite im Internet populär gemacht somit werden Sie schneller gefunden und Ihr Page- rank steigt. Das, widerum, bedeutet einen echten Mehrwert für Ihre Seite.

Die besten Webkataloge bieten einen Eintrag ohne Backlinkpflicht an oder stellen es frei ob Sie einen Link setzen oder nicht. Diese Provider sollten Ihre erste Wahl sein.

Lesen Sie aber immer zuerst die Bestimmungen und Nutzungsbedingungen, denn mitunter müssen Sie für einen Eintrag auch etwas bezahlen denn das Sichten und Analysieren Ihrer Seite wird von realen Mitarbeitern vollzogen und nicht von Maschinen und Robots. 

Kosten können eventuell entstehen wenn Sie zum Beispiel eine Kommerzielle Seite betreiben also mit reinen Verkaufstexten oder Werbebannern.

Es kommt einfach auf den Service an. In viele Webkataloge können Sie Sich grundsätzlich kostenlos (unendgeldlich) Eintragen lassen müssen dafür allerdings als Gegenleistung einen Backlink des Providers auf Ihrer Webseite platzieren.  

Suchen Sie Sich möglichst Provider aus, die es Ihnen freistellen einen Backlink zu setzen.
Im allgemeinen werden private Seiten aber kostenlos aufgenommen.Wie schon erwähnt wird jede einzelne Webseiten von Mitarbeitern gesichtet und/oder benotet. Es wird dann individuell entschieden ob diese Seite aufgenommen wird oder nicht.

Hier mal ein Link, Webkataloge nach Pagerank sortiert: 
http://www.konzept-welt.de/webkatalog.html

Also nicht vergessen.:-D
Und noch ein Tipp von Marco: Für den Webkatalog Pixel-Partisan.de besteht keine Backlinkpflicht.
Danke an Marco R. Bremen(Bachelor, Medieninformatik)www.webwald.de .

Bis dahin
Sue



Nützliche Tipps und Tricks von verdien im www.

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen